Now Reading
Interview mit for.us – Stylische Bienenwachstücher

Interview mit for.us – Stylische Bienenwachstücher

Bienenwachstücher

Bienenwachstücher und pflanzliche Wachstücher sind nicht erst seit diesem Jahr in aller Munde, schon seit längerem erleben diese kleinen Wunderhelfer einen Aufschwung und das auch völlig zu Recht. Heute wollen wir euch ein Unternehmen von zwei engagierten Frauen vorstellen, die mit ihren stylischen und nachhaltigen Bienenwachstüchern einen wichtigen Schritt in Richtung Nachhaltigkeit gehen wollen.

Interview mit for.us

Schön, dass ihr heute Zeit gefunden habt. Stellt euch doch gerne einmal vor!

Marina: Hi! Ich bin Marina, 35 Jahre alt, komme eigentlich aus dem Lehrerberuf und coache mittlerweile auch Jugendliche in Persönlichkeitsentwicklung. Zusammen mit Chrissi habe ich das Unternehmen 2019 neu gegründet.

Chrissi: Hallo zusammen, ich bin Chrissi. Ich habe einmal Ingenieurwesen studiert, dann aber durch verschiedene Jobs bemerkt, dass ich eigentlich etwas ganz anders machen will. Mittlerweile arbeite ich auch als spiritueller Coach. Erfahre hier mehr über die zwei Gründerinnen von for.us.

 

Interview mit for.us - Bienenwachstücher
Copyright: for.us

 

Wie seid ihr zu dem Thema Nachhaltigkeit gekommen?

Chrissi: Nachhaltigkeit wurde mir erst wirklich wichtig, nachdem ich meinen damaligen Job vor fünf Jahren gekündigt habe und aufgrund der Situation vermehrt auf meinen Konsum geachtet habe. Damit kam dann erst der Gedanke der Nachhaltigkeit in mein Leben und seitdem ist das Thema auch in meinem Alltag präsent.

Marina: Ja das stimmt! Man merkt erst wirklich, wie viel man vorher konsumiert hat, wenn sich die Lebensumstände so sehr ändern. Und erst dann kommt man auch oft erst auf die Idee zu überlegen, ob ich dieses Produkt jetzt wirklich brauche oder mir vielleicht auch von jemandem leihen kann. Oft sind wir so stark in unseren Jobs und dem Alltag eingespannt, dass uns die Zeit fehlt, innezuhalten und zu reflektieren. Das ist einfach auch ein Kreislauf, aus dem man nicht so leicht rauskommt.

 

Wie seid ihr auf die Idee von for.us gekommen?

Angefangen hat es damit, dass wir beide in unseren Beruf oft Sinnlosigkeit empfunden haben. Wir wollten einfach beide wieder etwas „Sinnvolles“ machen und einen Mehrwert für andere bieten und dabei etwas erschaffen. Daher kommt auch der Name for.us, denn für uns ist alles miteinander verbunden. Wir sind mit der Natur und untereinander verbunden. Als wir dann mit der Idee von Bienenwachstüchern gespielt haben, waren wir beide sofort Feuer und Flamme für das Projekt und haben uns darauf total eingelassen.

 

Was bietet ihr in eurem Shop an?

Alles zu den Bienenwachstüchern

Wir bieten Bienenwachstücher in zwei verschiedenen Designs an. Dabei legen wir Wert auf eine hohe Qualität und eine nachhaltige Gewinnung der Inhaltsstoffe. Die Bienenwachstücher sind zu 100% aus natürlichen Materialien (Baumwolle, Baumharz, Jojobaöl & Bienenwachs) hergestellt. Das Bienenwachs kommt von einem kleinen Landimker in der Nähe von Nischni Nowgorod, wo die Bienen bewacht und der Prozess der Wachsbeschaffung sorgfältig überwacht werden. Was uns bei den Wachstüchern auch noch wichtig war: wir wollten ein frisches Design, daher haben wir Bienenwachstücher in Camouflageprint (Olive-Camouflage-, Sand-Unifarben-, Sand-Camouflage und Olive-Unifarben) und im Animalprint. Somit können wir zeigen, dass Umweltschutz auch modern und stylisch aussehen kann! Die Tücher werden von einem nachhaltigen russischen Unternehmen, geleitet von zwei inspirierenden Frauen, produziert. Die Bienenwachstücher kann jeder wunderbar für die Lebensmittelaufbewahrung verwenden. Damit lassen sich z.B. Gemüse, Obst und Brot ganz einfach einpacken. Hier findest du auch Tipps für den Gebrauch der Tücher.

Unsere Bienenwachstücher sollen Menschen dabei unterstützen ein Schritt mehr in Richtung Nachhaltigkeit zu gehen, ohne sich dabei zu stressen, denn unser Ansatz ist „Schritt für Schritt zu mehr Nachhaltigkeit“.

 

Hinweis: Die zwei Gründerinnen haben beschlossen das Unternehmen an eine:n ebenso engagierte:n und begeisterte:n NachfolgerIn weiterzugeben, da sie andere spannende Projekte gefunden haben, in denen sie ihr volles Potenzial entfalten können. Der Beitrag ist nicht gesponsert, wir sind nur von der Geschichte und Bienenwachstüchern begeistert und wollten darüber berichten.

 

Bienenwachstücher
Copyright: for.us

 

What's Your Reaction?
Begeistert
1
Geschockt
0
Glücklich
0
Lustig
0
Revolutionär
0
Verwundert
0
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

© 2020 Weltnah Magazin. Alle Rechte vorbehalten.

Unsere Illustrationen für die Kategorien wurden von den tollen Designerinnen von Kaffee & Köpfe Mediendesign gestaltet.

Scroll To Top