Podcast – Ausflugsziele & Kulinarik rund um München

von Sophia

Unser heutiger Interviewgast im Podcast ist Janina vom Blog Jäger und Sammler. Janina berichtet dort über das Beste aus München und Umgebung. Sophia unterhält sich mit ihr über Jäger und Sammler, wie sie zum Wandern gekommen ist, welche tollen vegane Cafés es in München gibt und was die schönsten Ausflugsziele rund um die Landeshauptstadt von Bayern sind.

Ausschnitte des Interviews

Wie es zu deinem Blog gekommen?

Ich habe schon 2011 mit dem Bloggen angefangen. Nach meinem Studienabschluss habe ich mit meinem ersten Blog gestartet, um auch im Bereich Social Media Erfahrungen zu sammeln. Der Blog ist aber dann irgendwann leider in der Versenkung verschwunden. 2014 saß ich dann mit einer Freundin beim Essen und wir haben uns die ganze Zeit nur über kulinarische Tipps unterhalten, bis wir dann auf die Idee gekommen sind unsere Tipps und Informationen in einen Online Food Guide umzuwandeln – in den Blog Jäger und Sammler.

Was können Leser:innen auf “Jäger und Sammler Blog” finden?

Leserinnen und Leser können auf Jäger und Sammler Tipps für Restaurants, Cafés und Ausflugstipps in und rund um München finden. Es gibt sehr viele Foodtipps auf dem Blog, auch sehr viel im veganen Bereich – von Frühstück bis hin zu dem besten Kaffee in München, einzigartigen Restaurants und besondere Plätze für veganen Kuchen gibt es auf dem Blog sehr viel zu entdecken. Die letzten Jahre sind dann immer mehr Wandertipps und Ausflugsziele mit dazugekommen, da ich sowieso schon am Wochenende immer draußen unterwegs war und dann einfach auch angefangen habe darüber zu schreiben. Was man aber dazu sagen muss: fast alle meine Wanderungen und Reisen treffen doch irgendwann wieder auf das Thema Kulinarik, wie eine Wanderung mit abschließendem Kaiserschmarrn auf der Alm 😀

Was sind deine liebsten grünen Ausflugsziele in der Nähe von München?

Ich bin sehr häufig in der Ecke um den Schliersee und Spitzingsee herum unterwegs, da es dort auch sehr viele Wanderungen aller Schwierigkeitsgrade gibt – sowohl im Sommer als auch im Winter ist sind Ausflüge sehr lohnenswert! Was es mir besonders angetan hat, ist die Region um den Karwendel – die beeindruckt mich immer wieder aufs Neue. Auch im Berchtesgadener Land bin ich sehr gerne des Öfteren unterwegs.

Was bedeutet Heimat für dich?

Das ist tatsächlich eine Frage, über die ich sehr viel in den letzten Jahren nachgedacht habe und sehr schwierig für mich zu beantworten ist. Ich bin ja im Ruhrgebiet aufgewachsen und für das Studium nach Berlin gezogen. Heimat ist für mich schon irgendwie das Ruhrgebiet, München ist noch nicht meine Heimat. Am meisten zuhause gefühlt habe ich mich jedoch in Berlin und dies ist noch heute so, wenn ich dort hinfahre um Freunde zu besuchen und merke, dass es sich wie “nach Hause kommen” anfühlt.

Lust auf mehr?

Das ganze Interview von und mit Janina kannst du gleich hier anhören oder bei SpotifyApple Podcasts (früher iTunes)DeezerYouTube und Google Podcasts finden!

 

Über Janina

Vielleicht gefällt dir auch

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments